Pressekontakt

Redaktionsbüro Selbstverwaltung und Sozialwahl

Als Serviceeinrichtung der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Saarland und der Ersatzkassen TK, BARMER, DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk - Handelskrankenkasse und HEK - Hanseatische Krankenkasse bietet das Redaktionsbüro Selbstverwaltung und Sozialwahl Informationen zur Selbstverwaltung nach der Sozialwahl 2017 aus erster Hand. Journalisten finden hier Unterstützung bei ihrer Redaktionsarbeit: Textangebote, Vermittlung von Interviewpartnern und Experten, Bereitstellung von Statements/O-Tönen.

Das Redaktionsbüro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr für Fragen erreichbar:

Telefon: 030 24086-610

E-Mail: info[at]sozialwahl.de