Zahlen und Fakten der Selbstverwaltung

Zahl der Wahlberechtigten:
Im Jahr 2017 gab es erstmals mehr als 50 Millionen Wahlberechtigte. Seit der ersten Sozialwahl ist die Zahl der Wahlberechtigten deutlich gestiegen.

Zahl der Ehrenamtlichen in der Selbstverwaltung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Saarland und bei den Ersatzkassen:
Deutschlandweit sind 2.100 ehrenamtliche Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter im Einsatz.

Zahl der Versichertenberaterinnen und -berater bei der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Deutschen Rentenversicherung Saarland:
Circa 2.600 Versichertenberater, die von der Selbst- verwaltung gewählt werden, sind deutschlandweit für die Deutsche Rentenversicherung Bund tätig.

Haushalte im Vergleich:
Insgesamt betragen die Haushalte, die von den Selbstverwalterinnen und Selbstverwaltern der Deutsche Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Saarland und der Ersatzkassen beschlossen werden, 236,6 Milliarden Euro. Damit beschließen die Selbstverwaltungen den zweitgrößten Haushaltsbetrag nach dem Bundeshaushalt.

Themen, die Selbstverwalter beschäftigen: