Was Selbstverwaltung bedeutet

Bild: TK

In der Selbstverwaltung der gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung nehmen die Betroffenen ihre Angelegenheiten selbst in die Hand. Hier haben die gewählten Vertreterinnen und Vertreter von Versicherten, Rentnern und Arbeitgebern bei allen wichtigen Entscheidungen das letzte Wort. Die Selbstverwaltung garantiert unabhängige Entscheidungen für eine starke Solidargemeinschaft. Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter verschaffen den Interessen der Versicherten, Rentner und Arbeitgeber Gehör und vertreten deren konkrete Interessen. Hier erfahren Sie mehr.