Prof. Dr. Patrick Sensburg

Prof. Dr. Patrick Ernst Sensburg, Mitglied des Bundestages (Bild: Prof. Dr. Patrick Ernst Sensburg/Frau Chaperon

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. Das heißt unter anderem, dass die Bürgerinnen und Bürger Unterstützung in den größten Lebensrisiken wie Krankheit, Arbeitsunfähigkeit, Erwerbslosigkeit und Unfällen erhalten. Die Sozialversicherungswahl ist die Wahl zu den Selbstverwaltungsorganen der gesetzlichen Sozialversicherungsträger in Deutschland. Sie stärkt das Demokratieprinzip und findet alle sechs Jahre bei den Trägern der gesetzlichen Renten-, Kranken- und Unfallversicherung statt. Mit Ihrer Stimme stärken Sie der Selbstverwaltung den Rücken und verleihen Ihren Interessen mehr Gewicht in der Renten- und Krankenversicherung.

Lesen Sie auch den Artikel von Prof. Dr. Sensburg im Blog zur Sozialwahl.