Durch die Fusion von BARMER GEK und Deutscher BKK entstand zum 1. Januar 2017 die neue BARMER. Aufgrund gesetzlich vorgegebener Fristen findet die Sozialwahl für Mitglieder der BARMER später statt. Stichtag ist der 4. Oktober 2017.

Kandidaten der BARMER: von links nach rechts Matthias Maurer (Liste 6 DGB, IG Bau, Gewerkschaft NGG), Günther Schmidt (Liste 4 BfA DRV Gemeinschaft), Beate Kautzmann (Liste 3 IG Metall), Ulrike Hauffe (Liste 2 ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft), Dr. Barbara Lohre (Liste 1 BARMER VersichertenGemeinschaft), Ralph Korschinsky (Liste 5 KAB Deutschlands e.V., Kolpingwerk Deutschland, BVEA), Joachim Brockpähler (Liste 7 CGB). (Bild: Agentur Bildschön)

Warum sollten Sie wählen?

Welchen Einfluss hat meine Stimme? Wer mit wählt, entscheidet auch mit. Zum Beispiel, wie die Beiträge der Krankenversicherung eingesetzt werden. Warum wählen?

Wen kann ich wählen?

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Hier stellen sich die Listen und Kandidaten vor, die bei der BARMER zur Wahl stehen:

Weitere Informationen zur Sozialwahl 2017 können Sie auf der BARMER-Website finden.