Deutsche Rentenversicherung Bund: Gunkel und Buntenbach zu Vorsitzenden des Bundesvorstandes gewählt

Berlin, 12. Oktober 2017

 

Berlin, 12. Oktober 2017 Nach der diesjährigen Sozialwahl fand heute in Berlin die konstituierende Sitzung der Bundesvertreterversammlung statt. Gewählt wurden die Mitglieder des Bundesvorstandes. Diese wählten in ihrer ersten Sitzung ihre Vorsitzenden. Zum Vorsitzenden des Bundesvorstandes wurde Alexander Gunkel gewählt. Er ist in seinem Hauptamt Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Gunkel vertritt die Arbeitgeberseite im Bundesvorstand.

Für die Gruppe der Versicherten wurde Annelie Buntenbach zur alternierenden Vorsitzenden gewählt. Sie ist Mitglied im Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Der Bundesvorstand hat 22 Mitglieder. Er besteht aus Vertretern der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und regionaler Rentenversicherungsträger. Der Bundesvorstand nimmt gemeinsame Aufgaben aller Rentenversicherungsträger wahr und vertritt die Interessen der Rentenversicherung gegenüber der Politik. Die Mitglieder der Selbstverwaltung sind ehrenamtlich tätig.




Deutsche Rentenversicherung Bund Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
Ruhrstraße 2, 10709 Berlin
Postanschrift: 10704 Berlin
Telefon 030 865-0, Telefax 030 865-27240
www.deutsche-rentenversicherung-bund.de


Ihr Kontakt
Dr. Dirk von der Heide
Telefon 030 865-89178,
Telefax 030 865-27379
pressestelle[at]drv-bund.de