Vertreterversammlung (Parlament der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Deutschen Rentenversicherung Saarland)

Die jeweilige Vertreterversammlung ist das wichtigste Gremium der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Deutschen Rentenversicherung Saarland. Die Vertreterversammlungen setzen sich paritätisch aus gewählten Vertretern der Arbeitgeber sowie Vertretern der Versicherten und Rentner zusammen. Sie wählen den jeweiligen ehrenamtlichen Vorstand, die Regierungen der Deutschen Rentenversicherung Bund und Saarland. Sie beschließen die Haushalte und haben wichtige Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Organisation, Personal und Rehabilitation. Zudem wählen die Parlamente die ehrenamtlichen Mitglieder der Widerspruchsausschüsse und die Versichertenberater. Bei der Deutschen Rentenversicherung Bund sind das rund 2.600 ehrenamtliche Versichertenberater deutschlandweit.