Sitzung des BARMER-Verwaltungsrates am 22.06.2018

BARMER-Verwaltungsrat begrüßt Morbi-RSA-Reform

Verwaltungsrat der BARMER (Bild: BARMER)

Die Parlamente der Selbstverwaltung diskutieren die Reform des sogenannten morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA). Der Verwaltungsrat der BARMER begrüßt es ausdrücklich, dass die Große Koalition die Reform des Finanzausgleichs der Kassen angekündigt hat. Nur so könnten auf Dauer ungerechtfertigte Wettbewerbsverzerrungen abgebaut werden, die nichts mit Wettbewerb um eine gute Versorgung zu tun haben:

zur Pressemitteilung